Heilpraktiker Ausbildung am BTB Bildungswerk

heilpraktiker-ausbildung-btb Zahlreiche Seminare!
Viele Vertiefungsmöglichkeiten
2 Wochen lang kostenlos testen
Spezielle Marketingberatung
Kosten: Ab 120 Euro im Monat
Info Du interessierst dich für die Naturheilkunde und möchtest dich – im Rahmen einer eigenen Praxis – selbständig machen? Du hast bereits eine Ausbildung im Rahmen eines therapeutischen Verfahrens abgeschlossen, benötigst jedoch noch die Therapie-Erlaubnis? Du arbeitest im Gesundheitswesen und möchtest deine beruflichen Perspektiven erweitern? Wenn ja, dann bist du beim Bildungswerk für Therapeutische Berufe genau richtig!
Beginn Wann immer du möchtest!
Voraussetzungen
  • Du musst das 25 Lebensjahr vollendet haben
  • Du musst ein polizeiliches Führungszeugnis vorweisen können
  • Du musst über eine ausreichende geistige sowie körperliche Gesundheit verfügen
  • Du musst mindestens einen Hauptschulabschluss besitzen
Zielgruppe Die Ausbildung am BTB Bildungswerk für therapeutische Berufe richtet sich insbesondere an Interessenten die sich als Heilpraktikerin selbstständig machen möchten. Den 55 Prozent aller ausgebildeten Heilpraktiker eröffnen eine eigene Praxis und betreten den Pfad der Selbständigkeit. Der Vorteil sind die geringen Kosten; im Vergleich zu Zahnarzt- oder Arztpraxen eine risikoarme Entscheidung. Es gibt aber auch viele Absolventen die ihre Dienstleitung als Heilpraktikerin im angestellten Verhältnis nach der Ausbildung anbieten.
Dauer Die Lehrgangsdauer am BTB Bildungswerk liegt anders als bei vielen anderen Anbieter bei 24 Monaten. Was ich persönlich sehr gut finde!
Verlängerung Während einer Ausbildung kann immer mal etwas dazwischen kommen. Seien es berufliche, persönliche oder familiäre Veränderungen. Das BTB hat darauf reagiert und bietet dir eine kostenlose 24 monatige Weiterbetreuung nach Ausbildungsende ab. So musst du dich nicht hetzen und kannst dich ganz in Ruhe auf die amtsärztliche Überprüfung deiner Fähigkeiten vor dem Gesundheitsamt vorbereiten.
Inhalte Die Ausbildung am BTB Bildungswerk vermittelt umfassende Kenntnisse über die Physiologie sowie die Anatomie des Körpers und befasst sich auch mit der Pathologie, der speziellen Krankheitslehre. Du erlernst – im Rahmen praktischer Übungen – die Vorgehensweisen sowie Untersuchungsmethoden, damit du auch Erkrankungen diagnostizieren kannst. Neben der Vermittlung von umfangreichem Wissen im Rahmen der Infektionslehre wirst du auch Informationen über spezielle Infektionskrankheit erhalten. Natürlich musst du auch in Kenntnis über die hygienischen Maßnahmen sein, damit du beispielsweise eine eigene Praxis eröffnen und betreiben kannst. In theoretischen wie praktischen Übungen erlernst du Injektionstechniken und wirst – im Rahmen eines Erste-Hilfe-Kurses – dahingehend geschult lebensrettende Sofortmaßnahmen einzusetzen. Auch in den Bereichen Ernährungslehre, Grundlagen und auch Grenzen wie Gefahren, die im Rahmen der Naturheilverfahren auftauchen können, erhältst du ein umfangreiches Fachwissen. Auf Grund der Tatsache, dass die Ausbildung zum Heilpraktiker eine Art Kombination aus anderen Fachrichtungen ist, bietet dir das BTB zudem zahlreiche Vertiefungsmöglichkeiten in der Ausbildung selbst an.
Vertiefungen Der Lehrgangsaufbau am BTB Bildungswerk sucht in Deutschland ihres Gleichen. So besteht die Möglichkeit, die Heilpraktiker Ausbildung mit einer zusätzlichen Fachrichtung zu vertiefen. Das ist besonders dann hilfreich, wenn du dich als Heilpraktikerin selbstständig machen möchtest. Die folgenden Vertiefungsmöglichkeiten stehen dir zur Zeit zur Auswahl:

  • Akupunktur
  • Ernährungsberatung/Ernährungsmedizin
  • Heilpflanzenkunde
  • Klassische Homöopathie
  • Psychotherapie
  • Sportmedizin
Seminare Eine weitere Besonderheit am BTB sind die praktischen Seminare. Neben dem prüfungsvorbereitenden Seminar, nimmst du während deiner Ausbildung zusätzlich an 4 weiteren Wochenendseminaren mit jeweils 4 Vorlesungen teil. Die Seminarorte befinden sich in Bremen, Wuppertal, München und Mannheim. Wichtig: Der Vorteil des BTB Bildungswerks ist die Tatsache, dass alle Angehörigen der Schulleitung selbst ausgebildete Heilpraktiker sind, welche auf eine jahrelange Erfahrung zurückblicken können. Das BTB Bildungswerk ist des Weiteren eine zugelassene und staatliche kontrollierte Einrichtung, welche einen einzigartigen Stellenwert in Deutschland genießt.
Ausland Auch im Ausland kannst du mit dem Abschluss den du in Deutschland am BTB machst tätig sein. So ist der Abschluss in der Schweiz in bestimmten Kantonen zugelassen. Länder wie Spanien, Griechenland, Italien und Türkei dulden Heilpraktiker, jedoch gibt es zum Beruf des Heilpraktikers keine Rechtsprechung, wie es in Deutschland der Fall ist.
Kosten Einen genauen Überblick über die monatlich anfallenden Kosten findest du auf der Webseite der Schule selbst.
Abschluss Das BTB Bildungswerk will sicher gehen, dass du auch wirklich die amtsärztliche Überprüfung vor dem Gesundheitsamt bestehst. Daher gibt es auch mehrere Abschlüsse die du am BTB machen kannst. Zum einen bekommst du nach erfolgreichem Abschluss eine Studienbescheinigung mit Aufführung aller Lerninhalte die du deinem örtlichen Gesundheitsamt als Vorbereitungsnachweis vorlegen kannst. Zum anderen erhältst du noch das BTB-Abschlusszertifikat: „Ausbildung zum Heilpraktiker“. Und wäre das nicht genug bekommst du ein weiteres Abschlusszeugnis: „Grundlagen der Humanmediziner“, wenn du erfolgreich an den praktischen Seminaren teilgenommen hast. Mehr geht nicht und das werden auch deine Kunden merken, wenn Sie all deine Auszeichnungen über dem Schreibtisch sehen werden:)
Webseite www.btb.info

Meistgesuchte Rubriken

Heilpraktiker Ausbildung

Heilpraktiker Fernstudium

Auch im letzten Jahr gehörte das Heilpraktiker Fernstudium zu den beliebtesten Fernstudiengängen überhaupt. Das lag vor allem an der überdurchschnittlich hohen Erfolgsquote mehr…

5 (100%) 8 votes