Wie lange dauert die Heilpraktiker Ausbildung?

Zuletzt aktualisiert: July, 2019

Heilpraktiker Fernstudium

Wer sich für eine Ausbildung zum Heilpraktiker entscheidet, hat nicht nur die Wahl zwischen unterschiedlichen Schulen, sondern auch bei der Art des Ausildungsprogramms. Über die verschiedenen privaten Bildungsträger hinweg gibt es diverse Modelle der Ausbildung zum Heilpraktiker, die sich in Vollzeit, Teilzeit oder Fernstudium aufteilen lassen.

Achtung! Praktisch jeder kann in Deutschland eine Heilpraktikerschule aufmachen. Daher gibt es auch auf dem Markt der Heilpraktikerschulen immer mal wieder schwarze Schafe.

Seriöse Schulen bieten keine extrem kurzen Ausbildungsprogramme an bei denen man praktisch über Nacht Heilpraktiker wird. Seriöse Schulen bereiten dich über mehrere Monate oder Jahre hinweg auf die Heilpraktikerprüfung vor!

Lehrgangsdauer ausgewählter Heilpraktikerschulen 2019

TitelDauerKosten
Anbieter
Psychotherapie – Vorbereitung auf die amtsärztliche Prüfung nach dem Heilpraktikergesetz15 Monate2.115,00 €www.sgd.de
Tierheilpraktiker – Anatomie, Physiologie, Pathologie, Grundlagen alternativer Heilverfahren24 Monate3.168 €www.btb.info
Psychotherapie – Vorbereitung auf die amtsärztliche Prüfung nach dem Heilpraktikergesetz15 Monate2.235,00 €www.ils.de
Psychotherapie Vorbereitung auf die amtsärztliche Prüfung nach dem Heilpraktikergesetz15 Monate2.235,00 €www.fernakademie-klett.de
Psychotherapie – Vorbereitung auf die amtsärztliche Prüfung nach dem Heilpraktikergesetz15 Monate2.235,00 €www.akademie-fuer-fernstudien.de
Heilpraktiker/in – Vorbereitung auf die amtsärztliche Überprüfung zum/zur Heilpraktiker/in20 Monate2.760 €www.sgd.de
Heilpraktiker/in – Vorbereitung auf die amtsärtzliche Überprüfung zum/zur Heilpraktiker/in20 Monate2.840 €www.ils.de
Heilpraktiker/in – Vorbereitungslehrgang auf die amtsärztliche Überprüfung zum/ zur Heilpraktiker/in20 Monate2.840 €www.fernakademie-klett.de
Heilpraktiker/in – Vorbereitung auf die amtsärztliche Überprüfung zum/zur Heilpraktiker/in20 Monate2.760 €www.akademie-fuer-fernstudien.de
Tierheilpraktikerin20 Monate2.980 €www.sgd.de
Tierheilpraktiker20 Monate2.980 €www.ils.de
Tierheilpraktiker20 Monate2.980 €www.fernakademie-klett.de
Heilpraktiker/in (Vorbereitung auf die amtsärztliche Überprüfung)20 Monate2.180 €www.laudius.de
Tierheilpraktiker20 Monate2.980 €www.akademie-fuer-fernstudien.de
Psychotherapie – Vorbereitung auf die eingeschränkte amtsärztliche Heilpraktikerprüfung12 Monate1.836 €www.btb.info

Tipp: Welche Heilpraktikerschule ist die Richtige für dich? Mache jetzt den Test!

Die Ausbildungsdauer zum Heilpraktiker in Vollzeit

Je nach Bildungsträger, Qualifikationsgrad und Vorwissen gibt es innerhalb der Vollzeit-Modelle Unterschiede, die sich auch auf die Dauer der Ausbildung auswirken. Die normale Ausbildung zum Heilpraktiker in Vollzeit ist in der Regel auf 18 Monate ausgelegt (wenn man keine medizinischen Vorkenntnisse hat), in dem dir in rund 1.850 Unterrichtsstunden die Inhalte vermittelt werden und du auf die Heilpraktiker Prüfung vorbereitet wirst.

Eine zusätzliche fachtherapeutische Vertiefung erfordert weitere Unterrichtsstunden, die aber in die bestehenden 18 Monaten Ausbildung integriert werden. Mit Vertiefung sind ungefähr 2.400 Unterrichtsstunden in den zwei Jahren der Ausbildung zu absolvieren.

Wichtig: Es gibt keine Definition darüber wie lange eine Heilpraktiker Ausbildung sein soll. Meiner Meinung nach sind 18 Monate aber ein guter Richtwert. Oder würdest du dich gerne von einem Heilpraktiker behandeln lassen, der seine Ausbildung in einer kürzeren Zeit absolviert hat?

VarianteDauer
SelbststudiumAbhängig von deiner Lernbereitschaft
Vollzeit18 Monate
Teilzeit20 Monate
Fernstudium20 Monate

Wer Vorkenntnisse in die Ausbildung zum Heilpraktiker mitbringt, kann die Dauer der Ausbildung bei vielen Anbietern verkürzen. Im Intensivstudium beträgt die Ausbildungszeit dann nur noch 14 Monate, mit fundierten medizinischen Vorkenntnissen ist ein Kompaktstudium möglich. Die Ausbildung zum Heilpraktiker ist in dem Fall nach zwölf Monaten absolviert.

Florian Mayer

Eine Übersicht an Instituten, die ich dir für die Ausbildung zum Heilpraktiker empfehlen kann, findest du unter: www.ausbildungheilpraktiker.info/heilpraktikerschule

Florian Mayer(Gründer, ausbildungheilpraktiker.info)

Die Ausbildungdauer zum Heilpraktiker in Teilzeit

Ausbildung Heilpraktiker

Neben dem Vollzeit-Modell in Präsenzunterricht gibt es auch verschiedene Varianten der Teilzeit-Ausbildung zum Heilpraktiker, ebenfalls als Präsenzunterricht. Im Tagesstudium findet der Unterricht an einzelnen (Werk-) Tagen statt, daneben gibt es die Variante als Wochenendstudium und als Abendstudium, die jeweils die Kernarbeitszeiten vermeiden.

Die Ausbildungsdauer beträgt in der Regel in allen Fällen bei den meisten Bildungsträgern ca. 20 Monate. Die zu absolvierenden Unterrichtsstunden liegen zwischen 1.000 und 1.250, hier werden die Inhalte also intensiver vermittelt und mehr auf die eigene Erarbeitung des Unterrichtsstoffes gesetzt.

Die Ausbildung zum Heilpraktiker im Fernstudium

Nicht zuletzt gibt es die Möglichkeit, die Ausbildung zum Heilpraktiker im Fernstudium zu absolvieren. Die Dauer des Fernlehrgangs zum Heilpraktiker ist bei den meisten Fernschulen auf 20 Monate angesetzt (ein sehr guter und spezialisierter Anbieter ist meiner Meinung nach das BTB Bildungswerk für therapeutische Berufe).

Beim Heilpraktiker Fernstudium können die Auszubildenden im eigenen Tempo den Stoff erarbeiten. Sind mehr als die angesetzten 20 Monate erforderlich, bieten die meisten Bildungsträger eine kostenlose Verlängerung um bis zu zwölf weitere Monate an.

Tipp: Welche Heilpraktikerschule ist die Richtige für dich? Mache jetzt den Test!

Umgekehrt kann die Ausbildungszeit auch verkürzt werden, wenn die Studieninhalte schneller erarbeitet werden können. Bei den 20 Monaten Ausbildungsdauer wird von einem Lernaufwand von acht bis zehn Stunden in der Woche ausgegangen.

Wichtig: Achtet bitte darauf, dass ihr euch für eine Fernschule entscheidet, die auch praktische Seminare anbietet. Ohne praktische Seminare werdet ihr keine praktische Erfahrung sammeln können und auch als Heilpraktiker nicht erfolgreich sein.

Meine Favoriten findet ihr in der Tabelle. Allen voran die SGD und das BTB Bildungswerk. Beide Schulen sind nicht erst seit gestern auf dem Markt und bieten die Vorbereitung auf die Heilpraktikerprüfung seit vielen Jahren erfolgreich an.

Tipp: Werft in jedem Fall einen Blick in die kostenlosen Studienbroschüren auf den Webseiten der Schulen und vergleicht neben den Kosten auch die unterschiedlichen Vertiefungsmöglichkeiten miteinander.

Meine Favoriten für die Heilpraktiker Ausbildung 2019

btb-bildungswerk-heilpraktiker-ausbildungLehrgangsbeginn: Jederzeit
Dauer: 24 Monate
Kosten: Ab 120 Euro im Monat
heilpraktiker-ausbildung-ilsLehrgangsbeginn: Jederzeit
Dauer: 20 Monate
Kosten: Ab 134 Euro im Monat
heilpraktiker-ausbildung-ilsLehrgangsbeginn: Jederzeit
Dauer: 20 Monate
Kosten: Ab 130 Euro im Monat
heilpraktiker-ausbildung-ilsLehrgangsbeginn: Jederzeit
Dauer: 20 Monate
Kosten: Ab 130 Euro im Monat
5 (100%) 2 votes